Recherche Frontend

Neu integriert in die Schulungsdatenbank 7 wurde ein Recherche-Frontend für Datenbankbenutzer, die lediglich auf die Reports der Schulungsverwaltung Zugriff erhalten sollen, jedoch über keinerlei Editier-Rechte verfügen.
In der DB gibt es die Benutzergruppen Administrator, Key-User und Training-Koordinatoren. Die Rechte dieser Gruppen werden an anderer Stelle in der Dokumentation erläutert.
Startet ein Datenbank-Benutzer das Frontend auf seinem PC und gehört zu keiner dieser Benutzergruppen, öffnet das Programm nach einem entsprechenden Anmeldedialog automatisch das Startformular des Recherche-Frontends.
Hier der entsprechende Anmeldedialog:

… und das Startformular des Recherche-Frontends:

Wie man auf dem Screenshot leicht erkennen kann, ist der gesamte Bereich der Datenpflege ausgeblendet, aber die Schaltflächen für sämtliche Auswertungen der Datenbank sind verfügbar.
Der Administrator wird - bevor er das Recherche-Frontend an die entsprechenden Mitarbeiter verteilt - sicherstellen, dass der Client korrekt mit dem Daten-Backend verknüpft wurde.
Ggfs. kann er sich lokal am PC des Benutzers mit Hilfe eines Schlüssel-Files temporäre
Admin-Rechte verschaffen, um das Frontend zu verknüpfen.